28. Februar 2024

Gymnasiale Oberstufe

Die Christian Kretzschmar Schule ist seit 2018 Partner im Oberstufenverbund Merzig-Beckingen, zusammen mit der FBKS Beckingen und der Jean-François-Boch-Schule (BBZ Merzig).

Die Allgemeinbildende Oberstufe der Gemeinschaftsschule Merzig führt innerhalb von 3 Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife.  An die einjährige Einführungsphase (Klassenstufe 11) schließt sich die zweijährige Hauptphase (Kurshalbjahre 12/1, 12/2, 13/1 und 13/2) an, an deren Ende die landeseinheitliche Abiturprüfung steht.

Voraussetzung für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe ist der Vermerk über die Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe auf dem Abschlusszeugnis der Klasse 10 der Gemeinschaftsschule bzw. die Versetzung in die Klassenstufe 10 an Gymnasien. Der Übergang in die Oberstufe ist auch mit nur einer Fremdsprache möglich. Dann muss neben der Pflichtfremdsprache eine 2. Fremdsprache durchgängig bis zum Abitur belegt werden.
(Gesetzesgrundlage: Übergangsvoraussetzungen)

Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe sind auch für Schülerinnen und Schüler anderer Gemeinschaftsschulen, die noch keine eigene Oberstufe haben, sowie Gymnasien möglich.


Die Anmeldung incl. der Fächerwahl für die gymnasiale Oberstufe, Allgemeiner Zweig, erfolgt immer 2. Halbjahr der Klasse 10.

Termine und Fristen werden jeweils auf der Homepage veröffentlicht. Anmeldungen außerhalb dieser Fristen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Benötigte Unterlagen für die Anmeldung:

  • Ausgefülltes Anmeldeformular (s. Downloadbereich)
  • Lebenslauf mit Photo
  • Kopie des Personalausweises

Schüler mit nur einer Fremdsprache wählen eine 2. Fremdsprache zusätzlich. Diese muss durchgehend bis zum Abitur belegt werden. Alle Schüler mit zwei Fremdsprachen führen diese weiter.

Benötigen Sie weitergehende Informationen?

Bitte kontaktieren Sie uns.

Ansprechpartner:

Dr. Daniela Fey
email: d.fey@schule.saarland
Tel.: 06861-770 77 22